Auflösung der Aktion «Ritter der Strasse»

Seit 1969 bis heute wurden 475 Ritter der Strasse ausgezeichnet. Sie haben als Verkehrsteilnehmende besonders mutig, rücksichtsvoll und unfallfolgemindernd reagiert und Schlimmeres verhindert. Das Interesse an unseren Heldinnen und Rettern ist in den letzten Jahren gesunken, weshalb sich die Trägerorganisationen entschlossen haben, die Aktivitäten der Aktion «Ritter der Strasse» einzustellen.

Trotzdem hoffen wir, dass Verkehrsteilnehmende bei einem Unfall weiterhin vorbildlich und hilfsbereit reagieren, nicht nur zuschauen, sondern etwas tun und damit Unfälle verhüten und Unfallfolgen mindern.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

ANLÄSSE / EVENTS

Die ersten Minuten nach dem Unfall können entscheidend sein.

Seien Sie mehr Akteur und weniger Zuschauer! Ein beherztes und korrektes Eingreifen bei einem Verkehrsunfall
kann Leben retten. Üben Sie das richtige Verhalten dafür.

Vevey 2016

Wenn das Auto plötzlich im Wasser landet …

Gemeinsam mit der Seepolizei der Kantonspolizei Waadt und dem Dynamic Test Center hat die Aktion «Ritter der Strasse» am 31. August 2016 auf der Place du Marché in Vevey demonstriert, wie man sich oder andere aus einer solchen Notsituation retten kann.

Bildergalerie

Videos

Kommen Sie am Mittwoch, 31. August, zwischen 10 und 18 Uhr auf die «Place du Marché» in Vevey

Live-Demonstration in Bern

Wenn das Auto plötzlich im Wasser steht …

Gemeinsam mit dem Dynamic Test Center und den Berner Blaulichtorganisationen hat die Aktion «Ritter der Strasse» am 26. August 2015 auf dem Berner Bundesplatz demonstriert, wie man sich oder andere aus einer solchen Notsituation retten kann.

Bildergalerie

Radiobeitrag

Videos

Infoanlass Martigny 2014

Was tun, wenn man an eine Unfallstelle gerät und feststellt, dass Menschen in Gefahr sind? Antworten auf diese Frage lieferte eine Live-Demonstration, die die Aktion «Ritter der Strasse» heute an der grössen Publikumsmesse der Romandie, am Foire du Valais in Martigny durchgeführt hat.

Medienmitteilung lesen…

MEDIENMITTEILUNGEN

31. August 2016

Wenn das Auto plötzlich im Wasser landet …
Mehr Akteure und weniger Zuschauer – bei einem Verkehrsunfall kann jeder Bürger durch beherztes Eingreifen Schlimmeres verhindern, ja sogar Leben retten. Zum Beispiel dann, wenn Menschen in einem Auto gefangen sind, das in ein Gewässer geraten ist. Gemeinsam mit der Seepolizei der Kantonspolizei Waadt und dem Dynamic Test Center hat die Aktion «Ritter der Strasse» heute auf der Place du Marché in Vevey demonstriert, wie man sich oder andere aus einer solchen Notsituation retten kann.

Medienmitteilung lesen…

14. April 2016

Gregor Kaufmann, Ivan Hugentobler, Jonas Steiger, René Schärli und Manuel Zimmermann – gleich fünf Personen haben sich am
1. Juli 2015 als Ritter der Strasse erwiesen: Sie retteten in vorbildlicher Teamarbeit einen PW-Lenker vor dem sicheren Tod, indem sie ihn aus seinem Auto, das auf dem Dach in einem Bachbett lag, befreiten und wiederbelebten. Für ihr beherztes und geistesgegenwärtiges Handeln wurden sie heute in Luzern geehrt.

Medienmitteilung lesen…

24. November 2015

Fast auf den Tag genau 29 Jahre nach seiner ersten Auszeichnung als «Ritter der Strasse» wurde Daniel Braunwalder aus Rickenbach bei Wil heute in St. Gallen zum zweiten Mal geehrt: Durch sein geistesgegenwärtiges Eingreifen rettete der 46-jährige Lastwagenchauffeur einer Fussgängerin, die auf einem Fussgängerstreifen unter einen anfahrenden Sattelschlepper geriet, das Leben.

Medienmitteilung lesen…

26. August 2015

Mehr Akteure und weniger Zuschauer – bei einem Verkehrsunfall kann jeder Bürger durch beherztes Eingreifen Schlimmeres verhindern, ja sogar Leben retten. Zum Beispiel dann, wenn Menschen in einem Auto gefangen sind, das in ein Gewässer geraten ist. Gemeinsam mit dem Dynamic Test Center und den Berner Blaulichtorganisationen hat die Aktion «Ritter der Strasse» heute auf dem Berner Bundesplatz demonstriert, wie man sich oder andere aus einer solchen Notsituation retten kann.

Medienmitteilung lesen…

Shares
Share This